von Wurzeln und Flügel

ein Dokumentarfilm auf der Suche nach Zuhause

PREMIERE in der Schweiz!!

19.01.2017
Nun ist es endlich so weit!
Der Film ist fertig und mit der Premiere wird er für uns alle Realität!

Am Samstag 4. Februar um 10:30 Uhr im Kino Rex in Thun.

Sie sind alle herzlich eingeladen! Egal ob Supporter oder nicht - alle, die den Film gerne sehen möchten, dürfen kommen!
mehr Infos gibts hier:
agenda.bernerzeitung.ch

Mit grosser Vorfreude!
Marielle, Thomas, Stella und Patrick!

News ab März 2015

28.06.2015
Die neusten Ereignisse könnt ihr ab März 2015 übrigens hier nachlesen..
www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch

Newsletter Februar 2015 - Bild 3

28.02.2015
und ganz wichtig - Ricola und schweizer Schokolade dürfen nie fehlen! :)

Newsletter Februar 2015 - Bild 2

28.02.2015
fleissig, fleissig,..

Newsletter Februar 2015 - Bild 1

28.02.2015
so konzentriert, dabei kann man auch mal food&tool verwechseln..

Newsletter Februar 2015

28.02.2015
hallihallo!
es ist schon wieder der 28. und ich schicke euch gerne ein Update von unserem gemeinsamen Projekt ‚von Wurzen und Flügeln‘.

Wie ihr wisst, war ich ja Anfang Februar in Berlin und wir haben angefangen zu schneiden. Das war eine sehr emotionale Woche für mich. Sie war gefüllt mit vielen tollen Erinnerungen, die aufflackerten. Denn unsere Drehtage, die vor bald einem Jahr angefangen hatten, waren total divers und durchs Eintauchen ins Rohmaterial, standen wir plötzlich wieder mit Frøviks am Fijord, mit Rainer beim Bogenschiessen im Park, mit Kjersti im Tanzstudio, mit Glayds beim Nachtspaziergang durch Berlin, mit KaDe auf dem Hausboot, mit Nicky im dicht bevölkerten Mauerpark und mit Ellenbergers unter der grossen Linde im Emmental.
Wunderschöne Bilder - sie tun gut und erfrischen Herz und Seele nach den wintergrauen Wochen. So unterschiedlich aber die Drehorte waren - eins blieb dabei gleich. Es war jedesmal super spannend in die Geschichte unserer Protagonisten eintauchen zu dürfen..
Und genau das war es wohl auch, was mir in dieser ersten Schnittwoche in Berlin etwas Bauchschmerzen bereitet hat. Das Ungewisse, ob wir es schaffen, diese Geschichten alle so rüber zu bringen, damit wir ihnen gerecht werden..

Da drin stehen wir jetzt. Die Suche nach dem inneren Aufbau der Geschichten und der Verflechtung der verschiedenen Stränge.
Wir haben in der Schnittwoche viel über den Film und die einzelnen Elemente gesprochen und es hat mir sehr geholfen, immer mehr ein Gefühl für den Film zu bekommen. Und so bin ich mit einem guten Gefühl wieder in der Schweiz angekommen. Denn auch wenn wir mit dem Schnitt nicht so weit gekommen sind, wie ich gedacht hatte, spüre ich den Film. Es ist Leben in diesen Bildern und Wahrheit in ihren Geschichten! Ihr werdet sehen! :)

Wie versprochen, hier noch ein paar Fotos zu unseren Schnitttagen.. leider etwas klein. Ab nächstem Mal, werde ich ein neues Newslettertool nutzen, dann werdet ihr mehr sehen! :)

Übrigens hat letztes Mal jemand nachgefragt, wer die Filmmusik gemacht hätte. Das war Patrick. masslevel.com
Schreib uns, wenn du auch Fragen hast! info@von-Wurzeln-und-Fluegeln.ch

Ende März reise ich wieder für eine Woche nach Berlin. Von dort werdet ihr dann auch das nächste Update bekommen.
Bis dahin schicke ich euch liebe Grüsse
Marielle & Co.

von Wurzeln und Flügeln - ein Dokumentarfilm auf der Suche nach Zuhause
www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch

BLEIB IN KONTAKT - WIR FREUEN UNS ÜBER JEDES LIKE/FOLLOWER :-)
facebook.com
twitter.com
vimeo.com
www.youtube.com

Newsletter Januar 2015

28.01.2015
Ein herzliches Hallo an euch alle!
Ich hoffe es geht euch gut und ihr seid auch gut ins 2015 gestartet!

Wir von Wurzeln und Flügeln waren für kurze Zeit im Winterschlaf, was unser gemeinsames Filmprojekt angeht.
Nun wurde aber das Geld überwiesen und jetzt kanns losgehen! :)

Wie versprochen sende ich euch jeden Monat einen Newsletter. Und zwar wird das jeweils am 28. von jedem Monat sein.
Wieso der 28.? Hm.. einfach weil es eine schöne Zahl ist. Und heute zum Beispiel, am ersten 28. da hab ich Geburtstag- was kann daran nicht gut sein! :)

Naja, wieso ich eigenlich schreibe ist ja, um euch mitzuteilen, wie es mit unseren filmischen Wurzeln und Flügeln weitergeht..
Und zwar reise ich am Sonntag nach Berlin, um mit Thomas den Schnitt des langen Films anzufangen.
Wir freuen uns schon sehr darauf - endlich wird wahr, worauf wir schon lange gehofft haben!
Und du bist ganz vorne mit dabei!
Ich werde euch auf jedenfall Fotos und Kostproben von der ersten Schnittwoche zukommen lassen!
Ein zweites Ziel der Woche ist es auch, die weiteren Postproduktions-Meilensteine zu definieren und planen.
Erst nachdem wir wieder eingetaucht sind ins Rohmaterial der 16 Drehtage und uns einen Überblick verschafft haben, wird eine Einschätzung möglich sein.
Unser Ziel ist es aber immer noch im Herbst mit allem fertig zu werden.

..Du wirst spätestens am 28. Februar mehr erfahren!

Bis dahin schicke ich dir viele Grüsse!
Marielle
0041 79 794 03 33


von Wurzeln und Flügeln - ein Dokumentarfilm auf der Suche nach Zuhause
www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch

BLEIB IN KONTAKT - WIR FREUEN UNS ÜBER JEDES LIKE/FOLLOWER :-)
facebook.com
twitter.com
vimeo.com
www.youtube.com

***108%***

19.12.2014
Liebe Freunde, Familie und Supporter!

in kann mich noch genau an den 10. Septemeber erinnern..an den Morgen, an dem wir mit dem Crowdfunding gestartet haben..
Ich war mit Sarah Tschanz, die mir mit den ganzen Webseite, Visitenkarten,.. geholfen hat, am Telefon und mir war so übel vor Aufregung!
Ich wusste nicht, wie wir es schaffen würden, diesen riesen Betrag zusammen zu bekommen.

Heute sind die 100 Tage vorbei! Und wir haben übers Ziel hinweg geschossen!
Wir haben zusammen über 108% gesammelt!

WOW! VIELEN DANK AN EUCH ALLE!
Ich hatte heute Tränen in den Augen, als ich zugesehen hab, wie die letzten Sekunden der 100Tage abgelaufen sind!
Was für eine Ermutigung und grosse Ehre, dass ihr uns unterstützt!

Gleichzeitig ist es für uns auch eine Verantwortung!
Ihr habt uns euer Vertrauen ausgesprochen und wir werden unser Bestes geben, um einen inspirierenden Film zu machen.

Damit ihr immer etwa wisst, wo wir gerade stecken mit der Realisierung des Films, werde ich euch monatlich einen Newsletter zukommen lassen.

Der nächste grosse Meilenstein für uns als Crew ist die erste Woche im Februar. Da werde ich eine Woche nach Berlin reisen und wir fangen mit dem Schnitt für den langen Film an. Bis dahin bin ich dran, das ganze Rohmaterial zu transkribieren und einen ersten Entwurf eines Schnittkonzept zu erstellen.
Wir freuen uns riesig und sind meeeega gespannt!
Und ihr - ihr seid ganz vorne mit dabei und werdet immer mal wieder Kostproben und News mitkriegen!

Aber jetzt wünschen wir euch erstmal eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!
seid herzlich gegrüsst!
Marielle Wittwer
0041 79 794 03 33

noch 10 Tage

09.12.2014
Liebe Freunde, Bekannte und Interessierte,
(in dem Moment adressieren wir uns hier an diejenigen, die die News hier auf der 100days-Webseite zum ersten Mal lesen und nicht an die, die schon geboostet haben! :) )

vor 90 Tagen haben wir mit Zittern und Zagen das Crowdfunding für unseren Film gestartet.
Heute - 10 Tage vor Schluss - kann ich erfreut sagen, wir haben es geschafft! Was vorerst unmöglich erschien, wurde durch viele sehr grosszügige Menschen realisiert!
Wir sind überwältigt und tief dankbar für diese Ermutigung!

Da könnte man sich schon fragen, wieso wir den jetzt nochmal eine Email verschicken.
Das kann ich euch sagen! :)
Und zwar ist es so, dass der Betrag, den wir gesammelt haben nicht die gesamten Kosten decken wird, die bis nächsten Herbst auf uns zu kommen und wir deshalb froh sind für jeden Rappen.
Aber was uns im heutigen Stadium noch fast wichtiger ist, ist dein Händedruck. Dein Zeichen, dass du interessiert bist, wie’s weitergeht mit unserem Film.
Dieser Händedruck kann ganz verschieden stattfinden.
- Einerseits könntest du dich für den Newsletter einschreiben. Entweder auf www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch oder www.100-days.net
- du könntest unsere Seite ‚liken‘ auf Facebook.
- oder, was nur noch die nächsten 10 Tage möglich ist, ist dass du uns finanziell unterstützen kannst. Schon ab 15CHF/12€ steht dein Name im Abspann des Films und du bist offiziell ein Teil des ganzen Filmprojekts. :)

Egal wie, wir freuen uns über jede Art von Support!
Vielen herzlichen Dank!

Unsere Webseite findest du hier www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch

Finanziell unterstützen kannst du uns hier: www.100-days.net (Wie das funktioniert? Klicke auf das rote "Projekt boosten". Da kannst du den Betrag angeben/auswählen und dann mit Postcard oder Kreditkarte bezahlen.)

Wie du noch weiter helfen kannst? Du kannst diese E-Mail gerne an deine Freunde und Bekannten weiterleiten.

Vielen herzlichen Dank und ganz liebe Grüsse aus Thun!
Marielle Wittwer& Crew
0041 79 794 03 33


von Wurzeln und Flügeln - ein Dokumentarfilm auf der Suche nach Zuhause
www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch


WILLST DU DEN FILM IN VOLLER LÄNGE ERLEBEN? DANN UNTERSTÜTZE UNS:
100-days.net

BLEIB IN KONTAKT - WIR FREUEN UNS ÜBER JEDES LIKE/FOLLOWER :-)
facebook.com
twitter.com
vimeo.com
youtu.be

Grüsse aus Berlin!

23.11.2014
Wie versprochen schick ich euch ein Foto aus Berlin.
Thomas, Stella und ich haben schon mal angefangen zu feiern! :)
Es liegen noch viele Meilensteine vor uns und wir freuen uns darauf, die immer wieder mit euch teilen zu dürfen!
bis bald!
T+S+M

100% - der Startschuss ist gefallen!!!

18.11.2014
Hallo ihr Lieben!

Ich weiss nicht, ob ihr es schon mitbekommen habt…
aber we have GOOD NEWS!
Wir haben es geschafft die 15’000CHF zusammen zu bekommen!
Wir sind völlig überwältigt, wie viele grosszügige Menschen uns ‚geboostet‘ und uns dadurch enorm ermutigt und motiviert haben!
Sozusagen ist es wie ein Startschuss- denn diese 100% bedeuten erstmal, dass das geboostete Geld Ende Dezember tatsächlich an uns überwiesen wird
und unser Projekt finanziert werden kann!
Danke dir für deine Hilfe!

Es hat jedoch lediglich zwei Drittel der 100 Tage gebraucht, um das Geld zu sammeln. D.h. das Crowdfunding geht noch mal 32 Tage weiter und es gibt auch schon einige, die das genutzt haben- yes!
Denn es ist natürlich so, dass wir nicht 'nur' die 15’000 CHF brauchen, sondern jeder weitere Franken hilft, dass wir den
Film fertig kriegen.
Mit den 15’000 CHF sind alle bisherigen Kosten gedeckt und es gibt uns ein Startkapital, um mit dem Schnitt der langen Version zu starten.
Von Farbkorrektur, Filmmusik, Mischung, Animationen und Marketing ist da noch gar nicht die Rede.. :)

Wer also diese Zeilen liest und auch noch einen Teil vom Projekt werden möchte, kann das - denn der Film kommt auf jedenfall zustande und Deals stehen noch viele zur Auswahl!

Ich bin gerade auf dem Weg nach Berlin und da werden Stella, Thomas und ich auf jedenfall schon mal anstossen und feiern!
Ich werd euch ein Bild davon schicken! :)

Seid ganz lieb gegrüsst vom Flughafen-Gate!
Marielle

üübbeerrwwäällttiiggtt!!

05.11.2014

Bei vielen ist es ja so: am Ende des Geldes ist noch so viel Monat übrig.
Bei unserem Crowdfunding Projekt ist es aber andersrum:
Am Ende des Gelds noch so viel Tage übrig. :D

WOW! Wir haben über 90% zusammen!!!
Wir sind überwältigt!!! Ihr habt uns gewaltig überrascht und mit eurer Grosszügigkeit beeindruckt. Danke!
Auch wenn nur noch 6,1% offen sind, haben immer noch alle die Chance Deals abzuschliessen. Das soll heissen, dass wir uns natürlich über jeden weiteren Supporter freuen.. :)
Es darf gerne über die Ziellinie hinaus weiter gespendet werden - wir sind dankbar für jeden Franken!

In dem Sinn - fröhliches Weitersammeln
und ein riiiiiiiiiiiiiesiges Dankeschön!!!
m&t&s

HALBZEIT!!

30.10.2014
Hallo ihr Helden!

ich habe drei gute Nachrichten!

1.) 50 Tage unseres Crowdfundings sind vorbei
2.) 50 Tage unseres Crowdfundings sind noch vor uns!
und 3.) Wir haben schon fast 60% des gesamten Betrags zusammen!!!

YES! Das sind die besten Voraussetzungen, um unser Ziel zu schaffen! :)
Ich bin gespannt, wann und wie!

Liebe Grüsse
marielle

Ps:
Wenn du noch jemanden mit ins Boot holen möchtest, hab ich dir unten ein paar Links zusammengestellt.

Hier ist der Link zur Homepage vom Film:
www.von-wurzeln-und-fluegeln.ch

Hier der Link zur Finanzierungsseite:
www.100-days.net
Wie das 'Boosten' oder Sponsern funktioniert, weisst du ja bereits - trotzdem hier noch mal erklärt, falls dus weiterleitest:
Klicke auf das rote "Projekt boosten". Da kannst du den Betrag angeben/auswählen und dann mit Postcard oder Kreditkarte bezahlen.

Nebenbei bemerkt: Wir freuen uns auch sehr über Unterstützer, die uns mit 15Fr. unterstützen, denn bekanntlich besteht auch der Ozean aus vielen - ok, sehr vielen - kleinen Wassertropfen!

TURBO BOOSTER

17.10.2014
Gerade eben hatten wir uns noch über die 33% gefreut und schon sind wir über die 50% Marke gerast! Wow! Das kann man wohl Turbobooster nennen! :)
Ihr Helden! Ihr Mitteilhaber und Ermutiger! Ihr seid die, die das bis hierher vollbracht haben und wir sind sprachlos und von Herzen dankbar!

In all diesen Ländern wurden Menschen schon auf unseren Trailer aufmerksam gemacht:
Schweiz, Deutschland, Norwegen, USA, Frankreich, Spanien, Österreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Schweden, Kanada, Irland, Polen, Israel, Nepal, Ägypten, Russland, Griechenland, China, Hong Kong SAR China, Tansania, Liechtenstein , Singapur, Türkei, Australien, Chile, Finnland, Estland, Portugal, Dominica, Myanmar, Uruguay, Kasachstan, Kroatien, der Ukraine, Tschechien, Südafrika, Mexiko, Dänemark, Japan, Costa Rica,..

Ist das nicht beeindruckend!?
Wir finden schon! :)

Ganz liebe Grüsse zu dir nach Hause!

ein DRITTEL

13.10.2014
Yeahy! Wir tanzen mit den Freunden, die dieses Projekt möglich machen! Heute haben wir einen Drittel des Betrags erreicht!
Deshalb tanzen und tanzen und tanzen wir..!

Ein Drittel der 100 Tage und ein Drittel des Betrags. Und das nur dank dir!
Ein herzliches Dankeschön nochmal!
♡ Marielle, Thomas und Stella

Steter Tropfen höhlt den Stein

01.10.2014
Bereits 3 Wochen sind vorbei und schon wurden 32 Booster(Unterstützer) Teil vom Filmprojekt »von Wurzeln und Flügeln«.
In über 42 Ländern wurde der Trailer 987 mal angeschaut.
Und mit den nächsten 212 Fränkli, werden wir bald bereits einen Drittel der Gesamtsumme erreicht haben.
Was für eine Freude! :)

Ich freue mich immer wieder sehr über Reaktionen zum Trailer.
So hat meine Patentante zB. einen ganzen Katalog an Fragen für sich erkannt,
den ich für dich/Sie zur Inspiration abgedruckt habe.

» Angeregt durch deine Fragestellung entstehen weitere Fragen: Wo sind die Wurzeln eines Menschen, unter welchen Bedingungen können sie wachsen, welcher Boden gibt Halt, lassen sich alle verpflanzen... Was treibt Menschen an, sich zu bewegen, zu reisen, andere Kulturen kennenzulernen, was behindert Fliegen, was gibt Wind unter die Flügel... Es sind spannende Fragen, die immer wieder beschäftigen. Ist Heimat ein Ort oder ein Gefühl? Wie unterscheiden sich Träume, Wünsche und Wirklichkeit, was ist Zufall und was ist gewollt oder geplant? Was haben diese Fragen mit Glück zu tun oder mit Freiheit? Brauchen wir mehr Philosopie, mehr Denken..? «

Wie hat dich wohl der Trailer angesprochen?
Ich würde mich freuen, wenn ich mit euch allen mal die Gelegenheit hätte, darüber zu diskutieren, was der Trailer und das Thema in euch auslöst..
(vielleicht haben wir das auch schon..wie gesagt, weiss ich erst in 79 Tagen wer diesen Newsletter bekommt.. :)

Liebe Grüsse
marielle

Was für ein Start!

14.09.2014
Hallo ihr lieben Alle!
Diese Anrede ist vielleicht etwas überraschend, da ich nämlich bis die 100 Tage vorbei sind, gar nicht weiss, wer den Newsletter aboniert hat..
Dass du diese Zeilen aber als Newletter empfängst, ist mir Grund genug dafür!
Ich bin tief dankbar und überwältigt, über die vielen positiven Reaktionen und besonders eurer Boosten! Was für ein Aufwind und Ermutigung!

..ich war unendlich nervös, als wir das Crowdfuning gestartet haben und konnte den Tag über kaum was essen.. aber jetzt bin ich sehr glücklich, wo ich merke, dass der Trailer die Leute anspricht und berührt!

VIELEN DANK FÜR EURE GROSSZÜGIGKEIT!
ganz liebi Grüsse!
marielle
Projektsprache wechseln de / en
84
Booster
 
 
CHF
14'329 16'247
108,3% finanziert!

Goodies

CREDITS

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Marielle Wittwer
Berlin (DE)
REGIE UND PRODUKT...

Bleibe informiert

  Film & Video