Studioumbau kantipark.ch

Bucks for Radiofreaks.

Startklar

04.08.2012
Liebe Booster

Nach unzähligen Lötstunden für die Audiokabel, langem Warten für die Windowsinstallation und regem Mailverkehr mit einer amerikanischen Softwarefirma ist das neue Studio seit einer Woche sendebereit und wartet auf die ersten Sendungen und eine ferierliche Eröffnung.
Viele Bilder habe ich auf goo.gl

Stay tuned,
Roman

Ein erster Blick ins neue Studio

12.07.2012
Zugegeben: Eigentlich hätte es schneller vorwärts gehen sollen mit dem neuen Studio, rund eine Woche hinkt der Umbau dem Zeitplan hinterher. Aber seit heute schaut das Studio wieder nach Radio aus. Stolze fünf Bildschirme hängen auf dem speziell angefertigten Tisch und warten auf ihren Einsatz im Radioalltag.
Bis es soweit ist, dauert es aber noch ein Weilchen. Längst bestellte Servergehäuse fehlen noch, damit es auch im Serverraum nebenan auch richtig losgehen.
Wenn ihr übrigens mal eine kurze Besichtigung machen wollt, schaut doch einfach vorbei. Meistens arbeiten 2-3 Leute vom Radioteam von 10 - 18 Uhr im Keller der Kanti und freuen uns über Besuch. Wer nicht weiss wo, darf sich gerne vorher per Mail oder Facebook-Nachricht anmelden.
Auf www.kantipark.ch gibt es demnächst eine Bildergalerie zu bestaunen.

Finanziert!

13.06.2012
Liebe Booster
Seit heute morgen ist das Projekt "Studioumbau" zu 100% finanziert! Die KSBG, die Studienstiftung der KSBG, die Dietschweiler-, die Spühlstiftung, die Raiffeisenbank haben neben euch gesponsert.
Es ist fast eine Untat jetzt zu sagen, dass fast alles Geld schon wieder ausgegeben ist. Fast täglich treffen Pakete, Lieferscheine und Handwerker ein und bringen den Bau ein Stück weiter.
In 9 Tagen, am 22. Juni, sind wir das letzte Mal mit dem "alten" Studio auf Sendung. Hört auch unbedingt rein: Versprecher, Verlacher und Technikpannen aus vier Jahren sind sicher auch mit dabei.

In der nächsten Zeit findet ihr spannende News und Bilder von mir und fleissigen Helferlein auf www.kantipark.ch .

Stay tuned
Roman

Das Fundament

15.05.2012
Liebe Booster

Manche Sachen fühlen sich einfach so an, als würden sie eine halbe Ewigkeit dauern. Heute hat der Studioumbau die zweitletzte Hürde geschafft: Die Kantonsschule am Burggraben wird trotz Sparmassnahmen (die übrigens auch Thema auf kantipark.ch sind) die notwendigen Änderungen an Infrastruktur und Mobiliar bezahlen. Damit ist das Fundament für das neue Studio gelegt! Gewisse Politiker würden dazu "Freude herrscht!" sagen.

Die letzte Finanzhürde steht am kommenden Montag an. Die Studienstiftung, die Schulleitung und der Ehemaligenverein werden entscheiden, wer den verbleibenden Betrag bezahlt. Also nochmals Daumen drücken!

Stay tuned,
Roman

Internetanschluss & Crowdfunding

13.03.2012
Gleich zwei schöne Erfolgsmeldungen am Anfang der neuen Woche:
Das eigentliche Ziel von 1'500 Franken war so schnell erreicht, dass ich in dieser Zeit fast nicht zum Schlafen kam. Vielen Dank für all eure Boosts. Gerne dürft ihr das Projekt weiterhin bewerben – denn auch der Betrag über 1'500 Franken fliesst ans neue Studio.

Die St. Galler Stadtwerke sgsw.ch und der Provider MHS@internet mhs.ch werden kantipark.ch mit einem superschnellen Glasfaser-Internetzugang ab April unterstützen. Der Sponsoringvertrag wird diese Woche unterschrieben.

Kuchen und Kunstkiosk

10.03.2012
Liebe Booster

Der S(p)endemarathon auf unserem Sender läuft bereits seit vier Stunden. Um zusätzliche Spenden zu sammeln, hat Teammitglied Medea einen Kantipark-Kuchen gebacken. Der wird dann an Studiogäste angedreht – wer auch gerne ein Stückchen möchte ist bei uns in der Kanti herzlich willkommen. Einfach kurz eine Mail an kantipark.ch [äät] gmail.com schicken.
Zudem sammelt der KunstKiosk www.kunst-kiosk.blogspot.com auch für den Studioumbau mit ihrer Ausstellung "Kaffee & Kuchen". Die Ausstellung ist heute Samstagabend von 19 - 22 Uhr offen.

Liebe Grüsse
Das Kantipark-Team

S(p)endemarathon

07.03.2012
Dieses Wochenende (10./11. März) macht das ganze Kantipark-Team eine Non-stop-Sendung. Gesendet wird vom Samstag um 9:00 Uhr bis am Sonntagabend alle Energydrinks aufgebraucht sind.
Eine spannende Wette begleitet den Sendemarathon: Schafft es ein Moderatorenteam innerhalb von einer Stunde über 250 CHF für 100-days.net zu sammeln, muss der Sendeleiter Roman ein Versprechen einlösen. Was es ist, sei an dieser Stelle noch nicht verraten. Unbedingt reinhören.

Kontakt Projektinitiator

Schreibe mir eine Nachricht!
Facebook Twitter www.kantipark.ch/beta/in...
40
Booster
 
 
CHF
1'724 2'000
133,3% finanziert!

Goodies

Mitschnitt der Eröffnungsshow

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Roman Zech
St. Gallen (CH)
PROJEKTINITIATOR

Bleibe informiert

  Medien