Pamela Méndez

Album#2

Pamela Méndez: Das zweite Album

Nach dreijährigem Songwriting ist mein zweites Album fast fertig. Endlich.
Ich habe das grosse Glück, für diese Produktion mit meinen Wunschmusikern und dem grossartigen Produzenten David Odlum (Tinariwen, Gemma Hayes u.v.m.) arbeiten zu können; die Musik spielen wir im Studio Black Box in Frankreich ein.
Auf dem Album setze ich mich mit einem bedeutungsschwangeren Thema – unserem Umgang mit Zeit – auseinander. Nicht zu stressen war das A und O. Dem wollten wir gerecht werden und haben das Album mit Detailliebe aufgenommen. Im Januar geht es dann an den die Postproduktionen und den Feinschliff. Das bringt Kosten mit sich. Im Gegensatz zum ersten Album werde ich diesmal nicht von einem Label unterstützt und trage das finanzielle Risiko darum allein.
Die Kosten für die Produktion setzen sich zusammen aus:

• Reise und Essensspesen (dreimal Bern-Studio Blackbox retour): 3050.--
• Studio: 10'000.– (10 Tage Aufnahmen: 6000.--; 10 Tage Mix: 4000.--)
• Master: 1500.--
• Gage David Odlum: 6000.-
• Homepage, Fotos, Gestaltung, Booklet, Pressung: 5000.
• Promo 6000.-

• Total Produktion: 31’050 Franken,

• Um die Kosten zu decken, stehen mir
• 6000.-- Fördergelder und
• 10'000.-- Eigenmittel
zur Verfügung.

Ich werde weiter nach Fördergeldern Ausschau halten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Band, die auf ihre Gagen verzichten!!! Merci Luzius Schuler, Adrien Guerne und Nicolas Stocker!

Um das Album releasen zu können, brauche ich aber noch mindestens 14'000 Franken. Es wäre unglaublich und wunderbar, wenn uns das gelingen würde.

Vielen Dank für Deine wertvolle Unterstützung!

Kontakt Projektinitiator

Schreibe mir eine Nachricht!
Facebook www.pamelamendez.ch
170
Booster
 
 
CHF
12'036 14'060
100,4% finanziert!

Goodies

Postkarte mit Downloadcode

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Pamela Méndez
Bern (CH)
SINGER SONGWRITE...

Bleibe informiert

  Musik & Ton