Neues Bienenhaus

Ein eigenes Zuhause für meine Bienen

Das neue Bienenhaus

Mir liegen die Bienen sehr am Herzen und als Imker bin ich stets bemüht, dass ich zu meinen ca. 500'000 Bienen gut schauen kann. Gerade auf unserem Landwirtschaftlichen Betrieb sind wir auf die kleinen fleissigen Tierchen angewiesen.

Während der Hauptsaison fällt es mir schwer ausreichend oft und zur richtigen Zeit zu meinen Bienen schauen zu gehen da ich kein eigenes Bienenhaus habe und etwas weiter weg eines mieten muss.

Mit Ihrer Hilfe möchte ich dies nun ändern und meine Bienen wortwörtlich nach Hause holen. Ich stehe in den Startlöchern um ein eigenes Bienenhaus auf dem Landwirtschaftlichen Betrieb, welcher zurzeit noch meinen Eltern gehört, zu bauen. Somit kann ich mich öfter, schneller und effizienter um meine Bienenvölker kümmern.

Dazu benötige ich Eure Unterstützung.

Mit Eurem Beitrag leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der Bienen. Dazu ermöglichen Sie mir weiterhin die Durchführung von Schule auf dem Bauernhof, bei welchen ich den Kindern, die Wichtigkeit unserer Bienen zu vermitteln versuche.

Ich möchte mich schon jetzt für die Unterstützung bedanken.

Weshalb gerade dieses Bienenhaus?

Für dass ich die erforderliche Baubewilligun erhielt, musste ich einige Bauvorschriften einhalten. Es sollte in das geschützte Ortsbild des Weilers Herzwil passen und zusätzlich weitere Bedingungen erfüllen (z.B. Dachfenster, Fenstergrössen und Abmessungen). All dies floss in den Bauplan ein für welchen ich die Baubewilligung schlussendlich erhielt und nun startklar bin.

Was geschieht nach der erfolgreichen Finanzierung?

Kommt der Betrag zusammen wird sofort mit dem Bau begonnen. Mit dem dorfeigenen Zimmermann Martin Spycher (Spycher Holzbau) werde ich das Projekt in die Realität umsetzen.

Eine allfällige Überfinanzierung

Um den Kindern, bei einem Schule auf dem Bauernhof Tag, die Bienen noch näher zu bringen möchte ich mit der Überfinanzierung einige Kinder-Imkerschleier kaufen.
Falls danach noch was übrig sein sollte würde dies in die Lancierung eines eigenen Honig-Lippenbalsam investiert.
164
Booster
1
Tage noch
CHF
23'415 26'367
101,4% von 26'000

Goodies

Spende 50 CHF oder mehr
Eintrag auf Spendertafel

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Jonas Hofmann
Bern (CH)
IMKER UND LANDWIRT

Bleibe informiert

  Landwirtschaft