Musik für Komödie

Verwendung Schweizer Musik im Film

Letzte Worte

08.03.2018
Hallo zusammen,

dies ist mein letzter Post :)
ich bedanke mich bei allen, die mein Projekt unterstützt haben. Es ist nicht selbstverständlich, weil immerhin handelt es sich hierbei um eine freiwillige Zahlung für eine gute Sache: Künstler und ihre Werke zu honorieren.
Die meisten Gelder sind verteilt, bei Einigen warte ich noch auf Antworten. Die meisten Zahlungen sind online erfolgt, aber eine Zahlung konnte ich noch persönlich überreichen: CRIMER. Von ihm habe ich den Song "Brotherlove" verwendet. Er hat gerade ein Album rausgebracht, welches gerade durch die Decke geht und wirklich der Hammer ist: Leave me Baby!

übrigens: Die Band ZiBBZ hat mich ja sehr unterstützt und ich habe zwei Songs von ihnen verwendet und sie werden die Schweiz nun am EurovisionSongContest vertreten :)

Das Projekt ist nun für mich beendet, ich sage DANKEEEE und ciao ciao!

Laurence

Schöne Bescherung!

24.12.2017
Das Projekt hat erfolgreich geendet, yeah, yeah, yeah !!

Gut, ok, ich musste zwar selber noch eine gewisse Summe überweisen, damit die bisherigen Spenden nicht verloren gehen, ABER es ist dennoch ein beachtlicher Betrag zusammen gekommen.
Ich kann mich nicht oft genug bei euch bedanken :)

Die Goodies sind alle organisiert und nun bin ich dabei, diese an euch zu übergeben. Auf der Foto seht ihr den "Kalender 2018" mit persönlichen Widmungen der Schauspieler.

Am 27.12. veranstalte ich ein kleines "Crowdfunding - wir haben es geschafft"-Festli und wenn ihr wollt, könnt ihr euch gerne anschliessen (einfach message an mich senden). Es werden auch einige Schauspieler dabei sein. Am Abend werden wir dann ins Kino Orion gehen um uns "Battle of the sexes" anzuschauen. Das Kino Orion hat mein Projekt sehr stark unterstützt, vielen Dank hierfür :)

Die erste Spende habe ich bereits an die Band ZiBBZ übergeben. Sie haben sich hennä gefreut und ich darf mich auch in ihrem Namen bei euch bedanken! Sie haben meinen Film mit ihren Songs "love yourself" (Trailer & Abspann) sowie "run" bereichert. Die Zwei sind unglaublich talentierte Musiker und ich bin sicher, dass wir 2018 viel von ihnen hören werden :)

Am 23.2. werde ich dem Künstler CRIMER an seiner Plattentaufe in Zürich die Spende persönlich übergeben. Es freut mich u mega, dass ich seinen Song "Brotherlove" in den Film einbauen konnte. Er macht super Musik und daher empfehle ich euch, ebenfalls an die Plattentaufe zu kommen, dann sehen wir uns dort!

Ich versuche so gut es geht, die Spenden persönlich zu übergeben. Natürlich werde ich dies fotografisch festhalten. Leider kann ich beim Crowdfunding-Newsletter immer nur ein Foto veröffentlichen und da ich euch nicht mit Newslettern zuspamen möchte, werde ich die Fotos der Spendenübergabe nur noch auf unserer Facebook-Seite veröffentlichen.
Die erste Foto habe ich bereits veröffentlicht :)

Nun wünsche ich Euch frohe Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und einfach all the best fürs 2018!!

Herzliche Grüsse
Laurence

Endspurt-Goodie zum Schnäppchenpreis

24.11.2017
Liebe Freunde des schnellen Flirts,

die letzten 14 Tage stehen an und um noch das letzte Drittel zu erreichen, habe ich mir was Besonderes für euch überlegt :)

Im Trailer hattet ihr bereits die Möglichkeit, einen Eindruck von den Figuren zu erhalten. Nun veröffentliche ich auch noch den Abspann! Warum? Weil ihr dort noch ein bisschen mehr von den Figuren sehen könnt. Die Videos beinhalten zwar viele "Insider"-Jokes, aber auch wenn man den Film nicht gesehen hat, kriegt man ein Gespür für die Figur ;)

Wie ihr wisst, haben meine Schauspieler am Set kurz vor ihrem "Speed-Dating Gespräch mit XY" eine Aufgabe erhalten, welche sie im Spiel einbringen mussten. In diesem Newsletter werde ich alle Aufgaben veröffentlichen (sorry für die Mini-Ansicht, ging nicht anders!!). Zur Erinnerung: die Schauspieler kannten weder den Charakter, noch die Aufgabe des Dating-Partners.
Laurence, komm zum Punkt! Jajajaja...

Aaaaalso, im Film habe ich immer nur wenige Sequenzen des 5-Minuten-Gesprächs verwenden können. Nun habt ihr die Möglichtkeit, um 19 CHF ein Gespräch Eurer Wahl in voller (5-Minuten-)Länge sehen zu können, quasi die deleted Scenes.
Natürlich könnt ihr auch mehrmals das Goodie erwerben und somit mehrere Gespräche einsehen.
Nach erfolgreicher Beendigung des Crowdfundingprojekts erhaltet ihr dann einen passwortgeschützten Link zu dem Gespräch.
Ca. 90 % aller Aufgaben konnten umgesetzt werden und ich kann euch sagen, es ist wirklich wirklich mega lustig und allemal die 19 Fränkli wert! Es ist ja auch für eine gute Sache :)

Daher: greift zu!
Hey ho, let's go!
Laurence

PS: Man kann die Aufgaben fast nicht lesen :( Daher habe ich sie auf unserer Facebook-Fanpage erneut gepostet und wenn ihr mir eine Email Schreibt, kann ich sie euch per Mail zustellen, da könnt ihr sie dann zu 100% und ohne Lupe lesen ;)

Danke an die anonymen Spender & Video

06.11.2017
Normalerweise bedanke ich mich bei jedem Spender und jeder Spenderin persönlich, wenn ein Betrag gespendet wurde. Allerdings befinden sich unter euch viele anonyme Spender, bei denen ich leider erst nach erfolgreich abgeschlossenen Projekt den Namen und die Email erfahre.
Sobald ich weiss, wer ihr bescheidenen Helden seid, werde ich mich auf jeden Fall persönlich bedanken :)

Wie ihr wisst, darf ich meinen ganzen Film selber ja nicht online stellen. ABER... oh ich liebe dieses Wort einfach... Der Schauspieler Edward Piccin, welcher den Zyniker Tristan spielt, hat ein Best-of-Video seiner Gespräche zusammengeschnitten. Hier sind allerdings auch Ausschnitte dabei, welche nicht im Film vorkommen. Um das Video zu sehen, müsst ihr allerdings auf die Projektwebseite wechseln.

Ich wünsche gute Unterhaltung :)

persönliche Sammelaktion

03.11.2017
Hallo meine Lieben,

wie bereits angekündigt habe ich nun persönliche Sammelaktionen geplant:

4.11. in Wien
13.11. in Berlin
21.11. in Zürich

wenn ihr wissen wollt, was hinter den "persönlichen Sammelaktionen" steckt und oder ihr gerne dabei teilnehmen möchtet, dann schreibt mir doch eine Nachricht :)
Also ihr dürft mir auch so eine Nachricht schreiben, Motivationsgrüsse, Heiratsanträge, alles ist willkommen!

Ich wünsche Euch nun ein happy Weekend,
Laurence

Plan B

12.10.2017
Sali und hoi zämä,
es ist mir eine Freude euch mit einem Trommel zu verkünden, dass wir das erste Drittel bereits geschafft haben. Whoooop whoooop !!

Weil es ehrlich gesagt bis jetzt doch eher harzig gelaufen ist, habe ich nun zu drastischeren Massnahmen gegriffen und persönliche Spendenaktionen gestartet.

Bei meiner ersten Spendenaktion sind insgesamt 620 Franken zusammen gekommen. Yeah yeah yeeeeah !

Es folgen noch eine weitere Spendenaktion in Zürich, eine in Wien und sollte ich immer noch nicht genug haben, dann gehe ich nach Berlin. Gut sind meine Freunde überall in Europa verteilt ;)
Was ich bei der Spendenaktion genau mache?
Das verrate ich dir, wenn du mich danach fragst, daher schreib mir doch einfach eine Nachricht ;)

Als kleiner Ansporn zum Spenden, damit ihr an die Privatvorführung eingeladen werdet, habe ich euch hier ein Video (wird nicht im Newsletter angezeigt, hierfür müsst ihr auf die Projektseite gehen). Dabei handelt es sich um Feedbacks* von Zuschauern, welche in einem sehr privaten Kreis meinen Film zu sehen bekommen haben.





*ja, die Zuschauer wurden zu diesen Aussagen gezwungen. Bitte mit Ironie geniessen ;)

Kontakt Projektinitiator

25
Booster
 
 
CHF
2'808 3'363
100,9% finanziert!

Goodies

Hallo mein Name ist...

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Laurence Castiglioni
Zürich (CH)
SCHAUSPIELERIN

Bleibe informiert

  Musik & Ton