MAMbrella

Die mobile Hebammenpraxis für Frauen auf der Flucht

MAMbrella - Where Mothers Can Be Mothers

Die mobile Hebammenpraxis MAMbrella soll ein sicherer und intimer Ort von Frauen für Frauen werden. Für Frauen, die in einer sehr unsicheren Situation leben müssen. Geflüchtet aus ihrem Heimatland und noch nicht angekommen in einer neuen Heimat.
MAMbrella startet seine Arbeit in serbischen Flüchtlingscamps und bietet kostenlose Schwangerschaftskontrollen, Wochenbettbesuche und Abgabe von benötigten Hygienematerial, in Form eines Starterkits an. Je nach Bedarf werden themenspezifische Workshops angeboten.
Damit wir stets da sein können wo es uns am dringendsten benötigt, wollen wir ein Wohnmobil zur mobilen Hebammenpraxis umbauen.

Deine Unterstützung wird eingesetzt für die Beschaffung des Wohnmobils, dessen einfachen Umbau, für die Materialbeschaffung und die Unterhaltskosten. Sollten wir 30'000.- Franken erreichen, haben wir die gesamten Anschaffungskosten und die Fixkosten der Praxis für 4 Monate gedeckt.

Du siehst, je mehr Geld wir sammeln können, desto länger werden wir unterwegs sein. Jeder Franken bringt uns weiter! Danke für deine Hilfe, damit wir unser MAMbrella verwirklichen und den geflüchteten Frauen in Serbien Begleitung und Betreuung bieten können.

Auf www.mambrella.ch findest du weitere Informationen über das Projekt und über uns.


******
Am 20. Januar 2018 findet in Zürich ein Benefiz-Konzert mit der Balkan Band Prekmurski Kavbojci statt. Komm und tanze mit uns für den guten Zweck! Alle Infos auf Facebook oder mambrella.ch.
Wir freuen uns auf dich!
******

Projektpartner

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der erfahrenen Non Profit Organisation "Borderfree Association for human rights" aufgebaut. Seit Beginn der Flüchtlingskrise 2015 ist die Organisation durch ein ständiges Team an Freiwilligen im Balkan vertreten. BFA leistet tatkräftige humanitäre Hilfe vor Ort und engagiert sich auch in der Schweiz zur Flüchtlingsthematik.
MAMbrella wird unter unserer Leitung geplant und durchgeführt, in regelmässigen Abständen neu evaluiert, den sich verändernden Umständen angepasst und optimiert.

www.border-free.ch
237
Booster
 
 
CHF
28'905 32'755
109,1% finanziert!

Goodies

Lass dir danke sagen!

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Eliane Reust
Zürich (CH)
INITIANTIN / HEBAMME

Bleibe informiert

  Gesellschaft