Licht ins Dunkel bringen

Solarenergie für die Wayuu-Indigenen

Was soll ich sagen?...

Danke, dass Du einen Funken in die Dunkelheit bringst. Denn zusammen bringen wir den Wayuu-Indigenen Licht! Wir sind jetzt ganz am Anfang der Mittelbeschaffung und werden Dich über den Ablauf des Projekts auf dem Laufenden halten.
Bitte teile unsere Kampagne auf allen Deinen Kanälen. So erfährt Dein Freundeskreis davon und die Indigenen haben eine grössere Chance auf die Solarenergie:
www.100-days.net
Hashtag #lichtinsdunkel

Besuche uns und folge uns auf:
www.mama-tierra.org
www.facebook.com
www.instagram.com
twitter.com

Eine einzige Kerze kann die vollkommene Dunkelheit beenden.

Herzlichen Dank dafür, dass Du unser Projekt unterstützt.

Rosa, Katherine, Lourdes und Rolf.
Verein Mama Tierra

Booster

Clara Wyss
Vor 507 Tagen
Spende
CHF 65
mucha fuerza y animo desde berna!
Alternative Bank  Schweiz
Alternative Bank Schweiz
Vor 536 Tagen
Spende
CHF 1'000
Die Alternative Bank Schweiz setzt sich für eine lebenswerte Welt ein. Dein Projekt tut das auch, deshalb unterstützen wir dich!
www.abs.ch
Anonym
Anonym
Vor 537 Tagen
Spende
CHF 20
Anonym
Anonym
Vor 541 Tagen
Spende
CHF 125
Maggie Haab
Vor 545 Tagen
Spende
CHF 350
Incomindios wünscht Mama Tierra gutes Gelingen mit dem Solarprojekt! Das Schönste ist, dass Indigene nicht den Umweg über den Konsum fossiler Energie gehen müssen, sondern direkt von konservativ Nachhaltig zu aktuell Nachhaltig gehen können :)
Projektsprache wechseln de / en
92
Booster
 
 
CHF
9'274 10'425
104,2% finanziert!

Goodies

Dankeschön Email

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Katherine Klemenz
La Guajira (CO)
MA. KOMMUNIKATIO...

Bleibe informiert

  Soziale Projekte