Gleich bist du dabei und booster bei deinem lieblingsprojekt!

Ich unterstütze das Projekt mit...
Einen freien Betrag eintippen oder unten gleich ein einzigartiges Goodie erwerben. Übrigens: der kleinste Betrag liegt bei 15 CHF bzw. 15 Euro. Wichtig zu wissen: von deinem Spendebetrag werden noch die Gebühren der Finanzdienstleister abgezogen und bei Projekterfolg (und nur dann!) 6% (bei Etappenfundings 8%) Bearbeitunsgebühr für 100-days.net. Falls die Projektfinanzierung nicht zu Stande kommt, wird dir das Geld zurück überwiesen, abzgl. Gebühren der Finanzdienstleister.

Licht ins Dunkel b...

INITIATOR

Katherine Klemenz
La Guajira (CO)
MA. KOMMUNIKATIO...

Wähle aus den goodies

(unbeschränkt verfügbar)
Für diesen kleinen Beitrag sind wir Dir sehr verbunden. Jede Spende zählt! Nachdem das Projekt realisiert wurde, erhältst Du eine Email mit Fotos und Videos über die Übergabe der Solarlampen und Panels.
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(27x verfügbar)
Rosa oder Katherine schickt Dir eine handgeschriebene Postkarte aus Kolumbien. Con mucho amor! Zusätzlich senden wir Dir, am Ende des Projekts, eine Email mit Fotos und Videos über die Übergabe der Solarlampen und Panels zu.
Geplante Lieferung: Februar 2018
(43x verfügbar)
Schnapp Dir ein von Wayuu-Indigenen handgemachtes Makrame-Armband. Gemäss den Indigenen verleihen diese Armbänder Superkräfte. Übrigens macht sich das Bändeli auch als Lesezeichen gut. Breite: 1,5 cm bis 3,5 cm.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(21x verfügbar)
Das sind handgemachte Makrame-Armbänder, die von Wayuu-Indigenen angefertigt wurden. Katherine befestigt sorgfältig Swarovski Kristalle am Armband. Das Design kommt dadurch noch schöner zur Geltung. Zusätzlich hat das Armband eine goldige oder silberne Mama Tierra Münze. Ob im Büro, an einer Demo oder beim Einkaufen, das Armband sorgt garantiert für edles Auftreten im ethno-schick Look. Ausserdem ist es ein Einzelstück.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(17x verfügbar)
Unser Lieblings-Goody! Das ist ein 20 cm langes und 15 cm breites Etui, welches von Wayuu-Frauen liebevoll von Hand gemacht wurde. Ihre Designs symbolisieren Tierspuren, Heilpflanzen oder Sternkonstellationen.
Das Etui ist ideal, um Make-up oder Reisedokumente zu versorgen.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(24x verfügbar)
Unsere Kissen werden von den Wayuu-Männern in der Karibik in Venezuela hergestellt. Das Weben ist eine spirituelle Technik der Wayuu-Männer um zu meditieren. Jedes Design spiegelt Elemente der Mutter Natur wie Pflanzen, Tiere, Vögel, die Sonne und die Dunkelheit wider. Die Herstellung der Kissen ist mittlerweile eine gute Einnahmequelle der Wayuu in Venezuela. Besonders weil die Indigenen in Schweizer Franken verdienen und damit der hohen Inflationsrate in Venezuela entkommen können.
Bild und mehr Infos: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(unbeschränkt verfügbar)
Werde Mama Tierra Mitglied und setze Dich mit uns für Indigene ein. Du erhältst detaillierte Informationen über unsere Arbeit durch unseren Jahresbericht.
Unser Verein organisiert sporadische Treffen, um unsere Projekte zu besprächen. Du bist herzlich eingeladen!
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(25x verfügbar)
Die trendigen Hüte werden aus der Iraka Palme geflochten und benötigen bis zu acht Stunden, um fertig gestellt zu werden. Dabei verwenden die Wayuu eine Diagonalflechttechnik, die jeden Hut zu einem Einzelstück macht. Liebevolle Details wie Pompons verwandeln die traditionellen Hüte in lässige Fashion-Accesoires. Mehr Infos hier: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(44x verfügbar)
Die Taschen der karibischen Wayuu-KunsthandwerkerInnen, zwischen Venezuela und Kolumbien, sind weltweit ein Hit. Die New York Times hat die Wayuu-Tasche als Kultobjekt gekürt. Leider werden die Wayuu nicht fair bezahlt, dem wirkt unser Verein dagegen.
Die Qualität des Kunsthandwerks ist ein Zeichen von Geschick, Intelligenz, Können und Lernfähigkeit.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(45x verfügbar)
Schnapp Dir jetzt eine grosse Mama Tierra Tasche. Die Taschen werden liebevoll von den Wayuu-Frauen von Hand hergestellt. Den Namen jeder Frau wird in jeder Tasche vermerkt. Die Web-, Knüpf- und Häkeltechniken verlangen jahrelanges Üben und sind mit einem Initiationsritus verbunden. Die Frauen sagen, dass durch die Handarbeit jede Tasche eine eigene Seele bekommt.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(2x verfügbar)
Lerne die Schweizer Bekanntheit Nina Burri im Restaurant blindekuh in Zürich kennen. Begib Dich in die Begleitung der sehbehinderten Servicefachleute und erlebe bei diesem Essen im Dunkeln Deine Geschmacks- und Geruchssinne neu kennen. Mit diesem ungewöhnlichen Event will die Schweizer Non-Profit Organisation Mama Tierra auf das Leben der Wayuu-Indigenen ohne elektrisches Licht aufmerksam machen. Die Geschäftsführerin der Organisation, Katherine Klemenz, ist bei diesem sinnlichen Abenteuer auch mit dabei. Gemeinsam geht es nach dem Essen dann noch auf einen Drink in eine Bar in der Nähe. Mehr Infor hier: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Januar 2018
(2x verfügbar)
Das vegane Restaurant Elle’n’Belle und das bekannteste vegane Fitnessmodel der Schweiz Anja Zeidler unterstützen unsere Crowdfunding-Kampagne “Licht ins Dunkel bringen”! UnterstützerInnen haben die Möglichkeit das Fitnessmodel und Socialmedia-Star Anja Zeidler kennenzulernen und im trendigen Elle’n’Belle einen schönen Abend zu verbringen. Mehr Infos: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Januar 2018
(2x verfügbar)
Verbringe einen Abend mit Powerfrauen im Haus Hiltl. Beim Abendessen lernst du das Schweizer Model, Moderatorin und Aktivistin für nachhaltige Mode Karen Fleischmann kennen. Auch mit dabei sind die treibenden Kräfte hinter der Non-Profit Organisation Mama Tierra: Katherine Klemenz und Rosa Enn. Anschliessend geht es in die VIP-Lounge im Hiltl Club zur Chartbreaker Party, wo das Feinste aus den letzten drei Jahrzehnten aufgelegt wird.
Mehr Infos hier: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(5x verfügbar)
Unsere Teppiche werden von den Wayuu-Männern in der Karibik von Hand in Venezuela hergestellt. Das Weben ist eine spirituelle Technik der Wayuu-Männer um zu meditieren. Jedes Design spiegelt Elemente der Mutter Natur wie Pflanzen, Tiere, Vögel, die Sonne und die Dunkelheit wider. Grösse: 80 cm bis 100 cm.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: November 2017
(13x verfügbar)
Schnapp Dir jetzt eine XL Mama Tierra Tasche. Die Taschen werden liebevoll von den Wayuu-Frauen von Hand hergestellt. Den Namen jeder Frau wird in jeder Tasche vermerkt.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Januar 2018
(3x verfügbar)
Unsere Teppiche werden von den Wayuu-Männern in der Karibik von Hand in Venezuela hergestellt. Das Weben ist eine spirituelle Technik der Wayuu-Männer um zu meditieren. Jedes Design spiegelt Elemente der Mutter Natur wie Pflanzen, Tiere, Vögel, die Sonne und die Dunkelheit wider. Grösse: 170 cm x 80 cm.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(15x verfügbar)
Diese Hängematte wird mit der spannenden Webtechnik Sprang gefertigt. Du kannst die Farben der Hängematte auswählen. Bitte via Email: crowdfunding@mama-tierra.org zwei Farben angeben. Sie wird dann per Post zugestellt. Gesamtlänge 230 cm, Breite 150 cm.
Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Januar 2018
(6x verfügbar)
Das ist die Königin der Hängematten. In der Karibik kennt man sie als "Chinchorros". Für die Wayuu sind sie ein kostbares Gut, deshalb werden sie auch vererbt. Nur die erfahrensten und geübtesten Wayuu-Frauen fertigen diese Hängematten an. Ihre Fertigstellung beträgt mindestens 3 Monate Arbeitszeit. Grösse: Gesamtlänge 430 cm, Breite 220 cm. Du kannst die Farben der Hängematte auswählen. Bitte via Email: crowdfunding@mama-tierra.org vier Farben angeben. Sie wird dann per Post zugestellt. Bild und mehr Info: www.mama-tierra.org
Geplante Lieferung: Januar 2018
(3x verfügbar)
Unterstütze unser Projekt und werde damit Grossgönner. Dafür erhältst Du einen lebenslangen Rabatt von 15%.
Geplante Lieferung: Oktober 2017
(2x verfügbar)
Sei dabei wenn wir den Frauen die Lampen und Solarpanels übergeben! Komm mit uns nach La Guajira und entdecke unberührte Strände und Sanddünen. Wir schlafen in Hängematten als Gast bei den Wayuu-Indigenen, erleben ihre Regentänze und hören ihren Mythen gespannt zu.
Einbegriffen sind Reisekosten von Rio Hacha bis zu den jeweiligen Gemeinden im Norden Kolumbiens (10 Stunden Fahrt mit dem Jeep), Mahlzeiten für 5 Tage wie auch Übernachtung. Die Flüge sind nicht einbegriffen.
Fotos und Info: www.mama-tierra.org

Geplante Lieferung: Februar 2018

Wer bist du?

Dein Name wird auf der Projektwebsite publiziert und ist öffentlich sichtbar. Deine Email bekommt der Projektinitiator erst nach erfolgreicher Projektfinanzierung.
Bist du sicher? Dein Beitrag wird publiziert, du bleibst jedoch gegenüber dem Projektinitiator anonym. Dein Vorname, Name und E-Mail bleiben nur bei 100-days.net und wird keinem zugestellt. Leider kannst du anonym keine Goodies erwerben.

Wähle dein Zahlungsmittel

Bezahle per App: TWINT ist der Zahlungsweg, mit den tiefsten Gebühren.
Für alle Schweizer Mobile-Abos (ausser UPC Mobile und Prepaid von Swisscom)
Mit der Teilnahme akzeptierst du unsere Projektbedingungen und Nutzungsbedingungen.
Das sind die Gebühren (PDF download) der Finanzdienstleister