Integration dank Bildung

Integration dank Bildung - Perspektiven schaffen

Wow! Wir haben es geschafft

04.03.2018
Liebe Freundinnen und Freude

Wir feiern den Happy-Konfetti-Tag! Wir haben unser Ziel dank euch erreicht. Es ist so genial. Wir freuen uns alle riesig, dass ihr uns unterstützt und allen HOPES damit zeigt: Macht weiter, ihr seid auf dem richtigen Weg. Mit diesem Beitrag können wir ein weiteres Jahr Deutschstunden finanzieren und weitere HOPES für ein selbstbestimmtes Leben in der Schweiz fit machen. Bildung ist die beste Investition, für ein eigenständiges und unabhängiges Leben. Danke, dass ihr uns helft.
Jeder zusätzliche Franken, der über unser gestecktes Ziel reinkommt, wird für weitere Unterrichtsstunden investiert. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank
Eure HOPES und Vorstand

Das Ziel ist in Sicht

21.02.2018
Liebe Freundinnen und Freunde, Liebe Booster
 
Vor einem Jahr haben wir HOPE gegründet und damit schon über dreissig Asylsuchenden die Hoffnung zurückgegeben, ein aktives und selbstbestimmtes Leben zu führen. Dank den Deutschkursen bis zum Sprachniveau B1/B2 können unsere HOPES eine Ausbildung beginnen oder sogar in der Arbeitswelt durchstarten. Nächste Woche beginnen wir bereits mit der dritten Klasse. Mit uns zusammen üben die Asylsuchenden neben den Deutschkenntnissen Integration in der Schweiz und geben gleichzeitig ihr gelerntes Wissen weiter. 

Mit Euren Beiträge haben wir es schon fast geschafft unser Ziel zu erreichen. Wir sind so glücklich über Eure Unterstützung, denn sie zeigt uns, dass viele Menschen genauso denken und handeln, wie wir für unsere HOPES. Jeder Franken wird für weitere Deutschstunden und Integrationsunterricht eingesetzt.
 
Hier geht es zum Projekt:  www.100-days.net  Einfach auf „Projekt unterstützen“ klicken und per Kreditkarte einen Beitrag beisteuern. 
 
Wenn wir das Ziel erreichen oder sogar übertreffen, haben wir unser Ziel erreicht und können das Projekt mit drei Klassen bis Juli 2018 finanzieren. Wir freuen uns über jeden Franken und darüber, wenn Ihr diese Nachricht Euren Freunden weiterleitet.  
 
Mehr erfahrt Ihr auch unter  www.hope-lu.ch  oder  www.facebook.com Wir danken Euch, dass Ihr an HOPE glaubt und uns mit kleinen und grossen Beiträgen unterstützt.
 
Herzlich
 
Béatrice Pistor
Präsidentin Verein HOPE
 
PS: In unserem kurzen Film seht Ihr, warum es sich lohnt, HOPE zu unterstützen  vimeo.com

Halbzeit!

23.01.2018
Liebe HOPE-Fans

Wir haben Halbzeit (noch 50 Tage) und es fehlen nur noch CHF 5'020.00. Dank Euch! Nun brauchen wir Eure Hilfe. Wenn jede/r von Euch nur zwei Personen überzeugt, CHF 50.00 zu bezahlen, haben wir es geschafft. Danke!

Natürlich läuft bei HOPE auch neben dem Crowdfunding einiges:

- Wir haben vier interessante Bewerbungen von Deutschlehrerinnen, da bleiben wir dran.
- Ursi und Yaël wurden mit einem kleinen Fest verabschiedet. Ohne diese zwei Frauen gäbe es HOPE so nicht. Wir bedanken uns bei den HOPE-Pionierinnen.
- Unser fleissigster Schüler Vahid Najafi hat im Tastaturschreiben das Zertifikat „Tempo Profi“ (150 Lektionen) mit einer Durchschnittsnote von 6 absolviert! Wir gratulieren. Unser Ziel ist es, dass bis Mitte März 2018 alle das erste Zertifikat bekommen. Es hilft bei jeder Bewerbung.
- Wieder haben zwei HOPE-Mitglieder Anschlusslösungen an den Deutschkurs gefunden: Mohammad arbeitet als Nachtportier und Özgül wird einen Deutschkurs Niveau B2/C1 besuchen. Wir gratulieren! Beide bleiben im HOPE-Coaching Programm und stellen HOPE auch weiter ihre Skills zur Verfügung.
- 2017 sind wir mit phänomenalen CHF 42'577 Aufwand durchgekommen. Darauf sind wir stolz.

Wir halten Euch weiter auf dem Laufenden.
Herzlich
Euer HOPE- Team

HOPE 2018 - noch CHF 5'120 zum Ziel

16.01.2018
Liebe Booster

Wir sind überglücklich, wie ihr uns unterstützt und auch noch so viel Mut macht und uns mit Komplimenten verwöhnt. So viele von Euch haben geschrieben, dass sie es grossartig finden, was wir machen. Das ist nicht selbstverständlich und daher sagen wir euch: Danke, Danke, Danke.
Wir bleiben dran, denn zum Einen fehlt uns noch ein Stück (5'120 Franken) zu unserem Ziel und zum Anderen brauchen wir auch noch eine Deutschlehrerin oder einen Deutschlehrer für das Niveau B1/B2. Das Pensum ist klein, nur 10%, aber wird auch bezahlt. Es wären 2x2 Stunden pro Woche in unserem Klassenzimmer in Kriens. Wer Interesse hat oder jemanden kennt, soll sich bitte bei uns melden.
Und dann gibt es noch eine zweite gute Nachricht. Sina, einer unserer afghanischen Flüchtlinge ist jetzt unser Lehrer für das Tastaturschreiben. Seine Kolleginnen und Kollegen lernen das Zehnfingersystem und werden bald das Zertifikat machen. Es macht Spass und zeigt allen: Es geht weiter.
Bitte teilt unser Projekt mit euren Freunden und Kolleginnen, erzählt ihnen von unserem Engagement und macht ihnen auch Mut uns zu unterstützen. Jeder Franken, den wir bekommen, verdoppeln die Flüchtlinge mit Freiwilligenarbeit. Herzlichen Dank und hier geht es zum Projekt www.100-days.net

DANKE!!! Über die Hälfte geschafft

31.12.2017
Liebe HOPE-Fans

Wir haben über die Hälfte unseres angepeilten Ziels von CHF 18'000.00 erreicht! Mit Euch. Vielen, vielen Dank!
Nun gilt es für uns dran zu bleiben. Wir sind voller Elan, weil Ihr an uns glaubt. Danke, dass Ihr weiterhin unser Projekt mit Euren Freunden teilt: www.100-days.net
Fürs 2018 wünschen wir Euch viel Leichtigkeit, wunderbare Abenteuer, Momente nur für Euch selbst und dass sich Eure guten Wünsche erfüllen.
Möge es ein friedliches Jahr werden, das auch den HOPES Sicherheit und eine positive Zukunft bringt.
Liebe Grüsse
Euer HOPE-Team

Ein Weihnachtswunder

19.12.2017
Wir sind so glücklich!
Unsere HOPES, Huda, Mahmoud und ihre vier Kinder haben gestern Bescheid bekommen: sie sind in der Schweiz als Flüchtlinge anerkannt worden.
Ein echtes Weihnachtsgeschenk. HOPE gratuliert!

Wir von HOPE wünschen auch Euch ein wunderbares und besinnliches Weihnachtsfest. Wir danken Euch, dass Ihr uns mit Euren Beiträgen Hoffnung und eine Zukunft schenkt.

Super Start für unsere HOPES

07.12.2017
Mit etwas zittrigen Fingern haben wir vergangenen Montag den Startknopf für unser Crowdfunding Projekt für unsere HOPES gedrückt. Wir waren so nervös, ob es klappt und jetzt seht selber. Fast 25% haben wir schon drin! Ganz herzlichen Dank an euch liebe Booster. Ihr seid super. Dieser erste Erfolg stärkt uns den Rücken.
Unsere Advents-Aktion zum Start unseres Crowdfundings war auch ein grosser Erfolg. Ein Dutzend Adventskränze, die unsere HOPES gebunden und wunderschön verziert haben, wurden alle verkauft. Ein Adventskranz steht jetzt sogar im KKL beim Besucherempfang.
Jetzt haben wir noch eine Bitte. Schickt allen Freunden, Freundinnen, Kollegen, Kolleginnen bitte unseren Link und motiviert Sie uns zu unterstützen. Wir brauchen noch viele zusätzliche Booster.
Ganz herzlichen Dank
Euer HOPE-Team

Kontakt Projektinitiator

88
Booster
 
 
CHF
16'621 19'150
106,3% finanziert!

Goodies

Gutes Karma

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Beatrice Pistor
Kriens (CH)
PRÄSIDENTIN

Bleibe informiert

  Bildung & Wissen