Hostel 77 Bern

Eine schöne Rezeption & Ein neuer Stadtplan

Einladung!

09.10.2017
Am 16. September konnten wir unser Hostel 77 eröffnen und wir durften bereits zahlreiche Gäste aus aller Welt bei uns willkommen heissen...
Nun möchten wir dich am Samstag 21. Oktober herzlich zu unserem Eröffnungs-Apéro einladen!
Komm ab 15:00 vorbei, um dir das Hostel 77 ausgiebig anzuschauen und ab 17.00 geniessen wir gemeinsam einen Apéro aus unserer Hostelküche!
Falls du als Goody eine Siebenschläfer-Baumwolltasche gekauft hast, wäre dann auch eine Gelegenheit, diese im Hostel 77 abzuholen.
Wir freuen uns auf dich!

Liebe Grüsse,
Dominik

Yeah!!!

05.10.2017
Was für ein Gefühl - wir haben es geschafft!!! Und auch dank deiner Unterstützung sind wir sogar noch etwas über das Ziel hinausgeschossen!
Ein riesengrosses MERCI an alle lieben Menschen, die mit uns dieses Abenteuer bestritten haben!!! Kommt doch mal vorbei - ihr seid herzlich eingeladen uns jederzeit im Hostel 77 zu besuchen!
Liebe Grüsse,
Dominik

Guten Morgen!

22.09.2017
Es bleiben uns noch genau 2 Wochen um die Fr. 21`000.- zu erreichen. Und wir freuen uns über jede weitere Unterstützung! Deshalb haben wir noch ein weiteres Goody für dich und deine Freunde parat:
Komm im Hostel 77 vorbei und geniesse an unserer wunderschönen Theke eine Tasse feinsten Kaffee der wohl berühmtesten Kaffeerösterei von Bern!
Für Fr. 70.- gibt es eine halbe Stunde Kaffee à discrétion - oder aber einen Kaffeepass mit einem Guthaben von 7 Tassen Ristretto, Cappuccino, Americano oder gut schweizerischem Café Crème!

Liebe Grüsse und bis bald!
Dominik

Farbe!

31.08.2017
Diese Woche hat die BZ einen schönen Artikel über uns geschrieben, schau mal rein: www.bernerzeitung.ch
Es geht vorwärts - muss es auch! Denn wir sind mitten im Endspurt angekommen. Der Rohbau der Rezeption steht, wir können nun mit dem Einbau der Theke und dem Einrichten des Bistros beginnen. Natürlich gibt es noch sehr viel zu Tun, aber wir sind gut auf Kurs auch mit dem Crowdfunding, da fehlen uns "nur" noch ein paar Tausender bis zum Erreichen der Projektsumme von 21`000.- Franken...
Gemeinsam schaffen wir das!

Liebe Grüsse,
Dominik

Über Hundert!

15.08.2017
Nach gut einem Monat unterstützen bereits 103 Booster/Innen unser Projekt!
Das macht Mut, und jede neue Spende beflügelt uns für all die Arbeit, die noch ansteht. Das ganze Hostel 77 ist im Moment eine Baustelle - überall wird gebohrt, gehämmert, gestrichen, Wände werden durchbrochen oder neu hochgezogen, Leitungen verlegt…
Hier entsteht zum Beispiel ein Herzstück vom Hostel 77. Alle, die unser Video gesehen haben, wissen sicher wie wichtig dieser Raum für uns ist. Und das Beste ist - mit deiner Unterstützung gestaltest du hier massgeblich mit!

Liebe Grüsse,
Dominik

Zuversicht!

09.08.2017
Aufmerksame Boosterinnen und Newsletterabonnenten haben es bestimmt bereits bemerkt:
UNSERE SIEBENSCHLÄFERTASCHE IST REAL!
Voller Zuversicht haben wir bei den Blaumachern eine Unmenge dieser schönen Baumwolltaschen bedrucken lassen, um sie möglichst alle sogleich wieder los zu werden - denn bei unserem Crowdfunding müssen wir weiter an Höhe gewinnen.
Hilf uns dabei und kauf dir auch eine!

Rückenwind!

03.08.2017
In gemütlichem Tempo haben wir letztes Wochenende die erste Hälfte erklommen - ein gutes Gefühl!
In der Höhe ist ein zügiges Vorwärtskommen bekanntlich nicht unbedingt einfacher, deshalb brauchen wir einen möglichst kräftigen Rückenwind, der uns hilft, weiter den Berg hochzustrampeln!

Wir haben ein weiteres gutes Goody ausgeheckt, wo man uns gleich doppelt unterstützen kann!
Schau es dir an: www.100-days.net

Liebe Grüsse,
Dominik

Steigflug!

28.07.2017
Hostel 77 Space Control meldet:
Dank euch, ihr lieben Boostern haben wir die Schallmauer des vierstelligen Bereichs durchbrochen und befinden uns aktuell auf einer Flughöhe von 10440.- Franken! Jetzt heisst es Tempo beibehalten, auf dass wir die zweite Hälfte der Strecke möglichst rasch in Angriff nehmen können!
Du kannst uns dabei helfen indem du all deine interessierten Freunde, ob Millionäre oder Normalbetuchte auf unser Projekt aufmerksam machst. Mit facebooken, mailen, Link teilen, egal wie - gemeinsam schaffen wir das!

Der Ron der kennt uns schon!

27.07.2017
Etwas hat mich diese Woche besonders gefreut. Unser Projekt war im Ron Orp Newsletter zu finden - das ist super!
Schau es dir an:
www.ronorp.net

Dominik

Ferien?

24.07.2017
...nicht für uns! Wir sind jeden Tag am handwerken, Zimmer einrichten, Offerten versenden, Reservationen entgegennehmen, organisieren, diskutieren und am hoffen, dass wir die Projektsumme erreichen.
Nach 17 Tagen geht es langsam der Hälfte von Fr. 21`000.- entgegen, steter Tropfen füllt das Glas - oder so..
Gerade in diesem Moment habe ich noch ein neues Goody kreiert.
Das heisst, du und ein paar Freunde kriegen die Chance uns besser kennen zu lernen und zwar bei einem Apéro riche im Hostel 77!
Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!
Dominik

Zmörgelen!

12.07.2017
Alleine unter Touristen zu Frühstücken ist sicher nicht jedermanns Sache. Deshalb kannst du nun noch jemand mitnehmen oder gleich zu Fünft vorbeikommen um dich an unserem reichhaltigen Frühstücksbüffet zu stärken!
Check it out: www.100-days.net
Liebe Grüsse,
Dominik

Weiter so!

10.07.2017
Liebe Boosters, wir haben einen formidablen Start hingelegt. Dank euch sind nach nur drei Tagen schon gut 25% der Projektsumme erreicht, das macht Freude!
Hier schon mal eine Vorschau auf die tolle Siebenschläfer-Baumwolltasche:
Bis zum Wochenende werden wir euch noch das eine oder andere neue Goody vorstellen..
Schöne Woche und bis bald!

Dominik

Das Abenteuer beginnt!

07.07.2017
Heute Morgen um 07:07 haben wir unser Crowdfunding gestartet! Ein paar von unseren schönen Siebenschläfer-Baumwolltaschen sind schon weg!
Und merci Livia für deine härzige Nachricht - du bist unsere Allererste Boosterin!

Kontakt Projektinitiator

Schreibe uns eine Nachricht!
Facebook www.hostel77.ch
174
Booster
 
 
CHF
18'405 21'365
101,7% finanziert!

Goodies

Frühstück im Hostel 77

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Dominik Stalder
Bern (CH)
HOSTELBETREIBER

Bleibe informiert

  Tourismus