Heiner's Destillate

Klein und fein

Heiner's brennt weiter...

Vor rund 10 Jahren haben wir mit unserer kleinen Brennerei begonnen, feinste Brände zu kreieren. Klein und fein ist unser Motto. Viele internationale Auszeichnungen und Medaillen motivierten uns, immer weiter zu machen und viele Genussmenschen konnten bis heute die Qualität von Heiner's kennenlernen.

Aus Platzmangel müssen wir mit unserem Brennhafen an einen neuen Ort ziehen. In einem alten Pferdestall mitten in Zug sollen in Zukunft Heiner`s Brände entstehen. Wir benötigen für den Umbau (Wasser, Strom, allg. Bauarbeiten) mindestens 40`000 Franken. Würden es mehr, könnten wir endlich einen grösseren Brennhafen kaufen und so etwas "wirtschaftlicher" werden.

Kommt der Betrag zusammen, bürgen wir auf jeden Fall dafür, dass jeder Franken in den Umbau und allenfalls in einen grösseren Brennhafen investiert wird. Kommt der Betrag von Fr.40'000 nicht zusammen, können wir nicht mehr brennen und die Marke Heiner's Destillate wird vom Markt verschwinden. Dies darf nicht sein, finden wir!
Lukas Fassbind, ein guter Kirschfreund meint dazu. Zitat: "Die Brennerszene ohne Thomas Heiner wäre ungefähr so, wie Real Madrid ohne Cristiano Ronaldo". :-)
121
Booster
 
 
CHF
38'916 43'904
109,7% finanziert!

Goodies

Die kleine Überraschung für Entdecker

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Thomas  Heiner
Zug (CH)
LEIDENSCHAFTLICH...

Bleibe informiert

  Essen & Trinken