DESIGNOMAT

Automat

Was ist DESIGNOMAT?

Bei DESIGNOMAT werden herkömmliche Zigarettenautomaten-Modelle als Gefäss für eine aussergewöhnliche Kollektion von Designobjekten, welche in limitierter Auflage von 100 Stück hergestellt werden, neu aufgerüstet.


Wer macht bei DESIGNOMAT mit?

DesignerInnen aus verschiedenen Design-Disziplinen und aus verschiedenen Ländern bewerben sich zwei mal jährlich mit Ideen für’s Format einer kleinen Zigarettenschachtel.

Wozu brauchen wir Ihre Unterstützung?

Mit der Teilnahme bei 100-days möchten wir Booster gewinnen, mit deren Hilfe es möglich wird, unsere Plattform auf insgesamt 10 Automaten auszuweiten. Um dies zu erreichen möchten wir 3 weitere Standorte in Zürich mit einem unserer Wandautomaten ausstatten. Zusätzlich wünschen wir uns einen mobilen Automaten für temporäre Einsätze.

Mit Ihrer Unterstützung erhalten wir den notwendigen Sauerstoff, um dem Projekt das notwendige Fundament für die kommenden Jahre zur Verfügung zu stellen, auf welchem es gedeihen soll.

Warum sollen Sie uns unterstützen?

Um DESIGNOMAT hat sich innerhalb des ersten Projektjahres eine grosse Ziel- und Fangemeinschaft im Alter zwischen 20 bis 40 Jahren gebildet. Das Interesse zeigt sich als nachhaltig und konstant v.a. bei Jungdesignern. Wir sehen DESIGNOMAT prädistiniert dafür, eine Plattform zur Förderung von Nachwuchsdesign zu werden.

(auf dem Foto: Bianca Frey, Grafik Design Studentin der F+F Schule für Kunst- und Mediengestaltung Zürich)

Kontakt Projektinitiator

Schreibe uns eine Nachricht!
Facebook Twitter www.designomat.ch
33
Booster
 
 
CHF
6'863 7'995
114,2% finanziert!

Goodies

1 Designartikel

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Marlen Groher
Zürich (CH)
AGENT 11 (MARLEN ...

Bleibe informiert

  Grafik & Design