Arosa in 100 Geschichten

Die Karriere eines Weltkurortes

Die 60 schönsten Tage im Jahr!

21.12.2018
Das Crowdfunding ist beendet. Vielen herzlichen Dank nochmals allen, die gespendet haben. Dem Arosa-Buch einen Zusatzschub haben ganz am Schluss verliehen: Michael, Titus, Thomas, Gadient's Gnuss Puur und Schmid Sport. Danke!
So geht es weiter: Die 100 Themen sind inzwischen festgelegt. Nun gehen die Autorinnen und Autoren an die Umsetzung. Die Bücher und Gutscheine für Übernachtung, Skipiste und Bärenland stellen wir euch und Ihnen im September 2019 zu. Bis dahin informieren wir euch und Sie sehr gerne monatlich über den Stand der Arbeiten am Buch. Frohe Weihnachten! Hopp Arosa!

Wir sind durch!

17.12.2018
Liebe Boosterinnen und Booster, ganz herzlichen Dank für eure Unterstützung! Wir habens geschafft! Das Crowdfunding war erfolgreich. Es läuft jetzt noch drei Tage. Wer seinen Namen im Buch sehen will, hat jetzt noch Gelegenheit, mitzumachen. Den so wichtigen Schlussspurt haben Tuba, Jürg, Christin, Manfred, Christoph, Michael und Titus angezogen. Besonders hervorheben und dafür danken möchte ich Wilfried Bechtolsheimer für seine 1000-Franken-Spende und Nora Jenny, Tochter des Pascal, die mit ihrer Spende die 20'000-Franken-Marke geknackt hat. Arosa, wir sind parat!

Hopp Arosa!

09.12.2018
Ein Buch über Arosa ist auch ein Buch über den EHC Arosa: die gloriose Geschichte, Interview mit einem Helden der 80er-Meistermannschaft, EHC Arosa im Film, das Stadion. Am Heimspiel gegen die Argovia Stars (7:2 Sieg für Arosa!) von gestern Samstag durfte ich den EHC-Arosa-Fans in der ersten Drittelpause das Crowdfunding für das Arosa-Buch im Interview mit Speaker (und Posthalter und Crowdfunding-Booster) Hansruedi Bächinger erklären. Ausser Hansruedi haben letzte Woche gespendet: Manuela, Restaurant Aifach, Ralph, Monika und Restaurant Strandbad. Ganz herzlichen Dank dafür! Es fehlen jetzt nur noch 1645 Franken.

Huhu

04.12.2018
Da sieht man mal wieder die Stärke der Marke Arosa: Kaum wird im Unterland bekannt, dass wir ein superschönes neues Buch machen, werde ich als Arosa-Churer in die Who-is-Who-Liste der prominentesten 200 Zürcher aufgenommen. Wir sind nur noch 2000 Franken vom Crowdfunding-Ziel entfernt: www.100-days.net Letzte Woche haben uns unterstützt: Peter, Regi und Markus, Bruno, Adrian, Jürg. Ganz herzlichen Dank! Hopp herrliches Arosa...

Hip hip hooray!

25.11.2018
Ganz herzlichen Dank Marja und Bob für eure 1000 Franken, die ihr zum Schlussspurt beigetragen habt! Wir sind nämlich nicht mehr weit vom Ziel entfernt: 13 Prozent fehlen noch. Das schaffen wir. Umso mehr freut es uns, dass auch Marco, Patrik, Bettina und Tuba vergangene Woche ihren wertvollen Teil beigetragen haben. Inzwischen trinken wir eins in der Hörnlihütte, schauen auf die Berge und wissen genau, weshalb wir uns so um Arosa bemühen.

Schöne Überraschung zum Wochenende!

16.11.2018
Fritz Kipper hat heute 1000 Franken gespendet! Herzlichen Dank für diese grosszügige Unterstützung. Und für seinen Aufruf: «Aroser, helft mit, dieses Projekt zu realisieren». Gerne und von Herzen bedanken wir uns auch bei den Spenderinnen und Spendern Christine, Stephan, Roman, Judith, Karin, Yvonne, Adi, Reto, Judith und Urs. Sehr gefreut hat uns auch, dass Yvonne Altmann vom Aroser Gemeindevorstand und ihr Ehemann Adi (Maler Altmann) beim Crowdfunding mitmachen. Es sind nur noch 19,5 Prozent bis zum Ziel...

Fast 70 Prozent haben wir geschafft!

12.11.2018
Dank Monica, Hanspeter, Rocco+Pfister Architektur AG, Hansjörg, Angela, Heinrich, Corinne, Fredi, Francisca und Chris und einem anonymen Spender! Diese Unterstützung ist uns viel Wert. Und wenn das Skigebiet von Arosa so prächtig glänzt und die nahe Skisaison ankündigt, ist es ein schweres Vergehen, NICHT 200 Seiten über einen so schönen Ort zu schreiben. Wir schaffen das.

Neue Woche, neues Glück!

06.11.2018
Der Crowdfunding-Zähler steht auf 12'555 Franken. Dank den Boostern Erwin, Fritz, Daniel, Elisabeth, Karl-Heinz, Benjamin, Susanna, Thomas und jemandem, der anonym bleiben will. Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung. Ein spezieller Dank geht an Elly Ganz von VivArosa und an Angela Buxhofer von Arosa Kultur. Beide haben unseren Crowdfunding-Aufruf an die jeweiligen Mitglieder weitergeleitet. Vielen Dank!

Danke, danke, danke!

04.11.2018
Ein Wochenende zum Jubeln: Martin, Monika, Daniel, Claire, Heini, Silvia, Daniel, Jacques und Isabelle haben unser Projekt einen grossen Schritt weitergebracht. Wenn mehr als die Hälfte geschafft ist, machen wir den Rest auch noch! Vielen Dank den grosszügigen Spendern. Ab einer Spende von 110 Franken (2 Arosa-Bücher) ist der Name des Gönners im Arosa-Buch verewigt. Ich wünsche allen einen guten Start in die Woche!

EHC Arosa forever!

03.11.2018
Vielen Dank an Adrian Fetscherin, Geschäftsführer des EHC Arosa: Im Matchprogramm zum Samstag-Spitzenkampf gegen Wetzikon hat er dem Arosa-Buch die ganze Seite 3 gewidmet! Den EHC-Arosa-Fans garantieren wir mindestens fünf Artikel zu ihrem Klub im Buch. Und dann danken wir ganz herzlich den jüngsten Spendern Nicole, Celine, Pascal und jemandem, der anonym bleiben will. Super!

Sie alle haben das neue Arosa-Buch schon!

01.11.2018
Leonardo, Jeanin, Heinrich, Rolf und Michael haben nicht nur sehr grosszügig gespendet, sondern auch im nächsten September das Arosa-Buch in der Post. Dem sage ich zwei Fliegen auf einen Streich schlagen. Herzlichen Dank!

Roman Geiser verleiht dem Projekt Schub!

30.10.2018
Einen grossen Dank an den Chef von Farner und grossen Fan von Arosa für seine 1000-Franken-Spende. So können wir die Geschichte von Fritz Maron weiterschreiben. Sein Buch über Arosa erschien 1934. Und Alex, sehr cool, dass du mithilfst! Herzlich, Peter

Diese Woche fängt ja gut an!

29.10.2018
Wir danken Margareta, Richard, Markus, Marc, Urs und Elsbeth ganz herzlich, dass sie uns Anfang der Woche dem guten Ende des Crowdfundings näher bringen! 40 Prozent der Finanzierung steht. Dank euch. Herzlichen Dank! Peter

Glücks-Sonntag!

28.10.2018
Unglaublich, innerhalb von 12 Stunden haben wir für unser Arosa-Buch-Crowdfunding zweimal 1000 Franken gespendet bekommen. Herzlichen Dank an Ruth Schmidheiny und an die Firma Bernauer Elektro-Telecom. Und ganz herzlichen Dank auch an Stephan, Irene und Iris. Hopp Arosa!

Ganz herzlichen Dank, Ruth!

28.10.2018
Liebe Booster, sogar die 6000 Franken haben wir an diesem Wochenende geschafft. Dank der sehr grosszügigen 1000-Franken-Spende von Ruth! Wir möchten uns aber auch von Herzen bei Sandy und den beiden anonymen Spendern für Ihre wertvolle Hilfe bedanken. Wir bleiben dran. Herzlicher Gruss und schönen Sonntag, Peter

Schaffen wir am Wochenende die 5000?

27.10.2018
Andreas und zwei anonyme Spender haben jedenfalls das ihre dazu beigetragen. Herzlichen Dank!

Danke Patrick!

26.10.2018
Eine sehr grosszügige Geste! Herzlich und voller Hoffnung, auch dank der Aroser Zeitung, Peter

Danke, ihr Arosa-Fans!

25.10.2018
Wir sehen Licht am Horizont! Es haben gespendet: Renata, Hansruedi, Werner, Renate, Raphael, Hans, Karin und Marc. Vielen herzlichen Dank!
Und die Medien berichten weiter über uns. Etwa das grösste Schweizer Portal für die Generation 50PLUS: www.50plus.ch Herzlich, Peter

Arosa-Crowdfunding in den Medien!

24.10.2018
Das Branchenportal Persönlich.com hat verdienstvollerweise über unser Buchprojekt berichtet: www.persoenlich.com Einen grossen Dank an Verleger Matthias Ackeret!
Und von Herzen danken wir den Spendern der letzten 12 Stunden: Hansjörg, Franziska, Reto, Thomas, Uwe, Stefan, Gieri und Urs!
From Arosa with Love, Peter

Es geht steil gegen 3000 Franken!

23.10.2018
Dank grosszügigen Spendern wie Käthi und Urs, Sinla und Urs, Renate und Hansjörg! Vielen Dank!

Zehn Prozent überschritten

22.10.2018
Liebe Booster, das Tagesziel ist erreicht: Wir haben bereits über 2000 Franken beisammen. Dank Spendern wie Urs, Brigitte, Thomas, Martin, Linard und nochmals Martin. Herzlichen Dank! Peter

Wir sind aus den Startblöcken!

22.10.2018
Liebe Booster, ganz herzlichen Dank für euren Effort! Ihr habt uns sehr geholfen, den Start so elegant hinzulegen. Unser Dank geht an Pascal, Nina, Jörg, Hansjürg, Martina, Julia und Nico. Das Arosa-Buch wird kommen! Herzlich, Peter
115
Booster
 
 
CHF
18'612 21'065
105,3% finanziert!

Goodies

Arosa-Buch

TEILE DIESES PROJEKT

INITIATOR

Peter Röthlisberger
Arosa (CH)
HISTORIKER/JOURN...

Bleibe informiert

  Buch