Über uns

Lass dein Projekt Wirklichkeit werden 

WIE FUNKTIONIERT 100-DAYS.NET?

Auf 100-days.net zeigen Initiatoren (Musiker, Künstler, Designer… Du!) ihre Projekte und lassen diese bis zu 100 Tagen (du hast freie Wahl der Projektlaufzeit) durch viele einzelne Personen, so genannte Booster, finanzieren.
Starte ein Projekt! Schau hier, 10 Projektideen

Dafür bekommen die Booster (Freunde, Bekannte, Firmen, Gönner…) vom Initiator einzigartige Goodies, wie bspw. eine signierte CD, ein Buch mit Widmung, eine Erwähnung im Filmabspann etc. - Booster erleben die Realisation eines Projektes und können sogar aktiv daran partizipieren.
Werde Booster!

Ich will ein projekt starten

Ich will ein projekt unterstützen

Kontaktiere die macher von 100-days.net

 

WIE UNTERSTÜTZE ICH EIN PROJEKT?

- Mit einem finanziellen Beitrag an das Projekt

- Indem du das Projekt in deiner Community teilst. Erzähle anderen davon.
- Mit deinem Wissen, Talent, Netzwerk... in der Rubrik "Needs" beschreiben Projektinitiatoren, was sie neben Geld sonst noch brauchen

FÜNF STÄRKEN VON 100-dAYS.NET
- EINFACHER SPENDEPROZESS

Booster (Spender) können jederzeit einfach Beiträge einzahlen - ohne mühsames Login

 

- Praktische Zahlungsarten

Booster (Spender) zahlen Beiträge mit Kreditkarte, Paypal, Postfinance oder direkt per SMS ein  

 

- Sicherheit fürS Geld

100-days.net ist Partner von FairGive. FairGive kontrolliert und administriert den Spendefluss zwischen allen Zahlungsanbietern und 100-days.net und garantiert Datenschutz. fairgive.org

 

- Ron Orp ist dabei

Der erfolgreichste Schweizer Newsletter ist Partner von 100-days.net. Die Chance, dass einzelne Projekte von mehr als 170‘000 Leuten gesehen werden ronorp.net

 

- Voller Support für Projektinitiatoren

Bei 100-days.net bekommst du alles: freier Zugang zur Plattform, persönlicher Support, Experten Tipps & Kniffs, ein Handbuch mit 100 Tipps für deine Promotion sowie Statistiken, Werbemittel, Vorlagen und ein eigenes Newsletter-Tool während der Projektlaufzeit - und die ganze Werbekraft von Ron Orp.

Alle Fragen und Antworten

WAS KOSTET 100-DAYS.NET? 

Die Plattform ist für alle kostenfrei zugänglich. Falls Booster (Spender) ein Projekt unterstützen, bezahlen sie nur ihren Beitrag. Projektinitiatoren bezahlen nichts. Nur nach erfolgreicher Projektfinanzierung (und nur dann!) wird eine Bearbeitungsgebühr von 5% auf das Total des gesammelten Geldbetrages abgezogen und der restliche Betrag (abzüglich Drittgebühren) an die Projektinitiatoren überwiesen.

Alle Fragen und Antworten

WAS PASSIERT, WENN DAS GELD NICHT ZUSAMMEN KOMMT?

100-days.net funktioniert nach dem „Alles-oder-nichts-Prinzip“. Wenn ein Projekt nach 100 Tagen den Betrag nicht erreicht, gehen alle Beiträge zurück an die Booster (abzüglich Drittgebühren) und für den Projektinitiator heisst es „ausser Spesen, nichts gewesen“.

Alle Fragen und Antworten

WER STECKT HINTER 100-days.net?

100-days.net, St. Jakobstrasse 54a, CH-8004 Zürich ist eine GmbH und zu 100% im Besitz der Ron Orp GmbH mit Sitz in Zürich. Geschäftsführer und Macher sind Romano Strebel, Christian Klinner und Ron Orp.

 

 

Alle Fragen und Antworten