Pokus Hokus

Ein etwas verdrehter Rummelplatz am 28. Juli in Be

Sebastian Liechti
Sebastian Liechti
Bern
Verein Kuriosum

Über mich:

Wir sind neun junge Menschen, die sich in unterschiedlichen Gesellschaftskreisen kulturell und sozial engagieren. Wir alle wohnen und leben in Quartieren der Stadt Bern. Wir gestalten, basteln und bauen gerne eigenhändig Sachen. Wir feiern gerne Feste.

Zusammen haben wir den Verein Kuriosum ins Leben gerufen, mit dem Ziel, ein neues Festival auf die Beine zu stellen, das der Stadt Bern noch fehlt.

Mit unseren Tätigkeiten im beruflichen und sozialen Umfeld bringen wir ein grosses Netzwerk von interessierten Menschen mit fundierten handwerklichen, technischen und künstlerischen Fertigkeiten mit. Damit können wir diesen Rummelplatz mit verhältnismässig geringen finanziellen Mitteln realisieren. Dennoch sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Kontakt Projektinitiator

Schreibe mir eine Nachricht!
Facebook kuriosum.org
52
Booster
 
 
CHF
4'123 5'030
100,6% finanziert!

TEILE DIESES PROJEKT

Bleibe informiert

  Veranstaltungen